RINGANA

Produkte mit Herz & Seele – Business mit Liebe & Leidenschaft

Verena Schnitzler

O.k. – das mag jetzt vielleicht etwas kitschig klingen, aber als ich im August 2017 RINGANA Frischepartnerin geworden bin, da wären mir solche Begriffe auch noch nicht in den Sinn gekommen.

Nun dauert meine Zusammenarbeit mit RINGANA aber schon ein Weilchen an und ich konnte die Firma auf Herz und Nieren prüfen. Die Produkte natürlich auch, aber diese verwende ich ja schon sehr lange und hier musste ich nicht mehr von der Qualität überzeugt werden. Fakt ist: Ich kann bis heute keinen Haken an der Firma, den Produkten und dem Vertriebssystem finden! 🙂

WAS MACHT DENN RINGANA SO BESONDERS?

RINGANA ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Hartberg, in der Steiermark. Die Firma produziert Frischekosmetik – was eine deutliche Weiterentwicklung der Naturkosmetik ist – und frische Vitalstoffe.

Und genau dieses kleine Wörtchen FRISCHE macht die Firma so besonders.

Denn hier wird alles frisch & ohne jegliche Chemie (auch keine Konservierungstoffe) in vielen kleinen Chargen erzeugt und der Kunde bekommt ein fast noch rührwarmes Produkt nach Hause geliefert.

ALS RINGANA KUNDE BEKOMMST DU…

  • frische Produkte (Dein Produkt wurde max. 1-3 Wochen zuvor produziert)
  • cleane Produkte mit keinerlei schädlichen Inhaltsstoffen für Körper und Umwelt.
  • Produkte mit hochpotenten Wirkstoffen aus der Natur – mit Konzentration auf sekundäre Pflanzenstoffe.
  • hochwirksame Produkte, weil jedes Produkt randvoll mit frischen Wirkstoffen ist. Hier wird selbstverständlich auf Füllstoffe jeglicher Art verzichtet.

EINZIGARTIGES FRISCHEKONZEPT

Mit diesem Frischekonzept ist RINGANA europaweit – wenn nicht sogar weltweit -konkurrenzlos unterwegs. Und selbst wenn es irgendwann Nachahmer geben wird – RINGANA greift auf einen Erfahrungsschatz aus mittlerweile 23 Jahren zurück. 23 Jahre, in denen viele Erfahrungen gesammelt wurden, aus Rückschlägen gelernt wurde, ein perfektes Logisiksystem entwickelt wurde, Behälter mit „Airless-Pumpsystem“ (sorgt für eine ausreichende Haltbarkeit des nicht konservierten Produkts) patentiert wurden und optimale Wirkstoffsynergien erprobt wurden.

Ein weiterer Punkt, dem sich RINGANA aus Leib und Seele verschrieben hat, ist die Nachhaltigkeit.

Von recyclebaren Verpackungen aus Bio-Zuckerrohr, über ein RE-Use-Konzept der Glasflakons, bis hin zu Bio-Baumwollhandtüchern, die anstelle von Karton und Plastik den Glasflakons als Verpackung dienen.
Darüber hinaus gibt es noch viele weitere beispiellos nachhaltige Prozesse bei RINGANA, wobei das nachhaltige Arbeiten ständig weiter perfektioniert wird.